Das war das COME TOGETHER (CT) 2017

Come together 2017

am 17.06. und 18.06.2017 im historischen Parkhotel Herrenkrug.

Das diesjährige CT fand unter dem Fokus und Sprichwort von Henry Ford.

„Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg“

Neben den Mitgliedern des VEGS waren auch die Partner eingeladen.
Los ging es am Samstagnachmittag mit einem kleinen Team Event, bei dem jeder sein Geschick mit dem Trabi unter Beweis stellen konnte und zum Abschluss auch nochmals den Trabi-Führerschein erreichen konnte. Spaß und Teamgeist standen hier an erster Stelle.

Bei einem gemeinsamen Abendessen im Parkhotel bestand nicht nur die Möglichkeit sich beim ausgiebigen Buffet kulinarisch verwöhnen zu, sondern auch die vertiefenden Gespräche und persönlichen Erfahrungen konnten intensiv ausgetauscht werden. Der Abend war lang und endete spät in der Nacht in der Pianobar.

Am Sonntag ging es nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet mit den Fachvorträgen weiter.

Den Anfang machte Herbert Grosch zum Thema Forderungsmanagement. Weiter ging es dann mit interessanten Einblicken durch Kriminalbeamten und Sachverständigen Ronald Tänzer, wie sich die Cyberkriminalität im Laufe der Jahre entwickelt hat. Abgerundet wurde dies aus rechtlicher Betrachtung durch den IT-Rechtsanwalt Jan Morgenstern, der zum Thema Cybercrime, Hackerattacken und Datenschutz, referierte. Als letzter Vortrag stand ein sehr interessantes Thema auf der Agenda, dass nicht nur für die Fachleute interessant war. Die Schimmelpilzexperten Harald und Kathrin Wittmann, sowie Tiertrainerin Franziska Ortmeier, zeigten was ein Schimmelspürhund kann und wie er arbeitet. Die „Supernase“ Bessy, war dann für den praktischen Teil zuständig.

Abschluss der Veranstaltung war die Ehrung eines 5-jährigen Mitglieds des VEGS.

An dieser Stelle möchte ich meinem Freund und Kollegen Martin Ellmann nochmals recht herzlich danken.

Sachverständige

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Gutachter

Suche starten
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
  • Sachverständige
    für IT-Forensik
  • Sachverständige
    für Immobilienbewertung
  • Sachverständige
    für Maschinenbau
  • Sachverständige
    für Bauschadenbewertung
  • Sachverständige
    für Schimmelpilzbewertung
  • Datenschutzbeauftragte

5jährige Mitgliedschaft

Der VEGS besteht nun seit über 5 Jahren. Auf der Jahreshauptversammlung 2016 wurden diesmal auch Mitglieder geehrt, die schon seit 5 Jahren Mitglied sind und den Verein auch aktiv unterstützen.

5 Jahre Mitglied im VEGS

(Auf dem Bild von links nach rechts)
Andreas Bauer (Präsident), Bert Wähner, Michael Bichler, Ralf Spindler, Matthias Wagner

Des Weiteren freuen wir uns zur 5-jährigen Mitgliedschaft gratulieren zu können:
Jens Boegel, Benjamin Iheukumere, Lars Mehlhorn, Thomas Nieke, Matthias Overkamp, Joachim Thilo, Matthias Weigmann und Gerhard Zischka.

Welches Fachgebiet?

Der VEGS e.V. ist ein Berufsfachverband für Sachverständige. Es gibt zahlreiche Fachgebiete und Spezialisierungen. Eines der wichtigsten Prinzipien ist es, offene Fragen beantworten zu können und mit einem Ratschlag zu unterstützen.

Aufgrund der Vielfalt der Fachbereiche, hat der VEGS e.V. sogenannte Fachbereichsleiter, die als Ansprechpartner dienen.

Für Mitglieder ist dieser Service kostenlos.

Unsere Fachbereichsleiter

Exklusiv für unsere Mitglieder

Fachtagung vom 25.04.2015 in Straelen

Der VEGS e.V. bietet seinen Mitgliedern ein vielfältiges Rahmenprogramm an Wissen, Informationen, Weiterbildung und Veranstaltungen.

Die nebenstehende Bildergalerie einer Fachtagung im Bereich Immobilien am Tagungsort Straelen ist nur eines von vielen Beispielen.

Vorstellung Fachgebiet IT-Forensik

Andreas Bauer

EDV-Sachverständiger für Systeme und Anwendungen
Zertifiziert durch die DEKRA Certification GmbH
Sachverständiger für IT-Forensik
Geprüfter Sachverständiger durch den VEGS e.V.

Meine Schwerpunkte sind: EDV-Gutachten sowie Gutachtenaufbau, Gutachten-Check und -Prüfungen, IT-Forensik

Kooperationen

Details zu den Mitgliedervorteilen finden Sie im Mitgliederbereich.

Allianz Hauptvertretung Stefan Liebl

Als kompetenter Ansprechpartner bieten wir Ihnen umfassende Beratung zu Versicherungen und Vorsorge. Ganz gleich, ob Sie sich gegen Risiken schützen, Ihre Familie absichern oder für das Alter vorsorgen wollen. Gerne beraten wir Sie individuell und unverbindlich.

FIREWIRE-REVOLUTION

Ihr Ansprechpartner für Hard- & Software für IT-Computer-Forensik - Handy-Forensik - mobile Forensik - Apple Forensik

SVM e.V.

Die Bausachverständigen - Sachverständigen-Verband Mitte e.V.

X-WAYS AG

Software für forensische Untersuchung von EDV, Sicherung elektronischer Beweismittel

Rechtsanwaltskanzlei Wilde Beuger Solmecke

Die Kölner Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE verfügt insbesondere durch ihre Partner seit mehr als zwanzig Jahren über fachliche Kompetenzen in den Gebieten des Entertainment- und Medienrechts, des Wirtschaftsrechts und Immobilienrechts sowie des Internetrechts und des Urheberrechts.

Toolhouse DV-Systeme GmbH & Co. KG

toolhouse entwickelt und vertreibt seit 1994 Produkte zur Fehlersuche in PCs, Servern und Notebooks. Der hohe Produktstandard wird durch das professionelle Team von Entwicklern gewährleistet.

KOPIEREN - SPEICHERN - LÖSCHEN -- Alles für Ihre Daten aus einer Hand!

bayIT GmbH

KOPIEREN - SPEICHERN - LÖSCHEN -- Alles für Ihre Daten aus einer Hand!

webdesign

Webmaster
Peter Frankmölle

Seit 2001 professionelles Webdesign, Homepages (Aufbau und Aktualisierung), Providing (Domains, E-Mails, etc.), uvm.

Neu

Akademie

  • Ausbildungsakadiemie des VEGS e.V.
    Die Ausbildungsakademie
    des VEGS e.V.

FAQs

  • Kann ich den Mitgliedsbeitrag auch in Raten zahlen? Grundsätzlich wird der Mitgliedsbeitrag einmal jährlich gezahlt. Optional können Sie auch den Mitgliedsbeitrag halbjährlich zahlen. Weitere Informationen finden Sie in der Beitragsstaffel. Der Mitgliedsbeitrag pro Person beträgt jährlich 300,- EUR.
  • Welche Vorteile bietet die Mitgliedschaft im VEGS? Als Berufsfachverband vertritt der VEGS die Interessen der Sachverständigen gegenüber der Öffentlichkeit, Politik, der Wirtschaft und gegenüber Unternehmen. Zudem betreut der VEGS seine Mitglieder und unterstützt Sie dabei in vielen Bereichen ihrer Sachverständigentätigkeit.
  • Warum benötige ich ein polizeiliches Führungszeugnis? Nur Personen ohne Vorstrafen können gutachterlich tätig werden. Damit der VEGS eine Unbedenklichkeit für die Auftraggeber aussprechen kann, ist das Vorliegen eines Polizeilichen Führungszeugnisses unbedingt erforderlich.
  • Wann bekomme ich meinen Verbandsstempel? Mit Nachweis einer erfolgreich abgeschlossenen Sachverständigenausbildung, z. B. DEKRA-Zertifikat, Schulungszeugnis VEGS-Akademie, Bestellungsurkunde, usw.